So variabel ist Shuffle

Das Shuffle-Schranksystem bietet dir ein Mehr an Vorteilen: den einfachen Auf- und Abbau, effizientere Raumausnutzung. Die Shuffle-Module ermöglichen dir schier unbegrenzte Variationsmöglichkeiten. Und nicht zuletzt kommt Shuffle direkt zu dir nach Hause. Einfach bequem bei einem unserer Partner bestellen.

Kleine Details
mit großer Wirkung

Rundherum
schlichte Eleganz

Shuffle-Module sind mit weißer Oberfläche in Hochglanz oder Matt erhältlich. Ob Industrial, Skandi oder schlichte Eleganz – egal, welchen Wohnstil du bevorzugst, weiß passt immer.
Weiß ist die perfekte Grundfarbe, die sich mit allen Wohnfarben kombinieren lässt. Durch die Auswahl unterschiedlicher Füße und Griffe bestimmst du den Grund-Look. Mit Dekos und Accessoires verleihst du deinem Wohnen rund um deinen Shuffle die persönliche Stilnote.

Shuffle – die verfügbaren Einzelelemente

Modulare Flexibilität

Shuffle ist nicht gleich Shuffle. Bei Höhe und Breite hast du die Wahl. Ganz nach deinen Vorlieben kannst du die für dich passenden Schrankmodule individuell konfigurieren. So findest du mit Sicherheit deinen perfekten Schrank.

Hol dir Shuffle
in dein Leben

Jetzt Online kaufen bei

Home24 Button Online-Shop
Wayfair Button Online-Shop
Lifestyle4Living Button Online-Shop

Produktinformationen

Allgemeine Informationen, technische Details und Montage

  • Die einzelnen Module von Shuffle sind individuell kombinierbar und bieten Lösungen für unterschiedlichste Bedarfssituationen: z. B. Kleiderschrank offen/geschlossen, Kommode, TV-Kommode, Bücherregal, Lösungen für Dachschrägen etc.
  • Das System ist jederzeit erweiterbar und stellt sich auf neue Raum-Gegebenheiten flexibel und perfekt ein: Erweiterungsmöglichkeiten für größere Wohnungen, Aufteilung der Module bei kleinerer Wohnung, einfache Anpassung der Kombination an veränderte Raumverhältnisse oder an geänderte Bedarfssituationen.
  • Möbel in Weiß können hervorragend mit allen Farben und vielen Stilen kombiniert
    werden und passen sich dem persönlichen Wohnstil gekonnt an. (Griffe und Füße sind derzeit aus drei verschiedenen Stilen wählbar.)
  • Dank kleiner, gleichmäßiger Fugen werden die kombinierten Module optisch zu einer harmonischen Einheit.

Produktmaße
Modul S

Breite: 40 cm
Tiefe: 49 cm (ohne Front)
Tiefe: 51 cm (mit Front)
Höhe: 45 cm

Produktmaße
Modul M

Breite: 80 cm
Tiefe: 49 cm (ohne Front)
Tiefe: 51 cm (mit Front)
Höhe: 45 cm

Produktmaße
Modul L

Breite: 40 cm
Tiefe: 49 cm (ohne Front)
Tiefe: 51 cm (mit Front)
Höhe: 180 cm / 225 cm (+ Modul S)

Produktmaße
Modul XL

Breite: 80 cm
Tiefe: 49 cm (ohne Front)
Tiefe: 51 cm (mit Front)
Höhe: 180 cm / 225 cm (+ Modul M)

Funktion & Qualität

  • Korpus: Dekor-Druck weiß Hochglanz oder matt – Oberfläche außen und innen inkl. Rückwand
  • Front: weiß – wahlweise in mattem Dekor-Druck oder Hochglanz
  • Tür-Beschläge: Scharniere mit Klicksystem und Dämpfung (Soft-Close)
  • Schubkasten-Beschläge: mit Selbsteinzug und Dämpfung
  • Griffe: standardmäßig Metall alufarben, optional in „Skandi-Look“ Eiche massiv oder „Industrial-Look“ Metall schwarz
  • Geringer Fugenabstand für ein harmonisches Gesamtbild, dicht abschließend gegen Staub
  • Innenausstattung: standardmäßig ein Fachboden und eine Kleiderstange pro Schrankelement
  • Fachböden: Stärke 22 mm, Fixierung durch Winkelbodenträger, individuell einstellbar dank durchgehenden Rasterbohrungen
  • Kleiderstange: Fixierung durch Metallhalterungen
  • Mithilfe eines Rückwandhalters wird die Rückwand zusätzlich fixiert – selbstverständlich werkzeuglos.
  • Durch den Einsatz von Wandabstandsreglern steht der Schrank sicher an der Wand. Ein Kippeln an den Sockelleisten wird dadurch verhindert.

Materialien

Nutzung und Anwendung

Die Vielfalt von Möbeloberflächen bezüglich Material, Farben und Qualität ist sehr groß. Auch deren Eigenschaften schwanken sehr stark. Beachten Sie deshalb bereits bei der Wahl, wie stark die Möbel künftig benutzt werden und wie sehr Sie die Möbel beanspruchen. Egal ob Kunststoff, Echtholz, Nachbildung oder Massivholz, alle Oberflächen verändern sich im Laufe der Zeit durch Licht- und Sonneneinwirkung.

Bitte achten Sie auf konstantes und gesundes Raumklima, denn bei schwankender Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit neigen Holzwerkstoffe und Massivhölzer dazu, sich zu verziehen. Deshalb mindestens einmal am Tag kräftig durchlüften. Nach medizinischen und wissenschaftlichen Erkenntnissen beträgt das optimale Raumklima im Jahresdurchschnitt 45–55 % rel. Luftfeuchtigkeit bei 18–23 °C.

Denken Sie bitte auch an die Hinterlüftung der Möbel und stellen Sie sie nicht direkt an eine Wand, sondern mind. 20 mm davon entfernt. Bei Nichtbeachtung dieser Regeln kann es zu dauerhaften Schäden an Ihren Möbeln kommen.

Achten Sie darauf, dass auf den Möbeloberflächen keine heißen, schweren, scharfkantigen oder feuchten Gegenstände abgestellt werden. Diese können Druckstellen oder Ränder verursachen. Verschüttete Flüssigkeiten wie Fruchtsäfte und Alkohol bitte sofort mit einem saugfähigen Lappen abtupfen. Nie mit großem Druck auf einer Stelle reiben. Bei Möbeloberflächen, die mit unterschiedlichen Materialien länger Kontakt haben (Reaktionen z. B. Weichmacher bei Schreibtischauflagen), kann dies zu chemischen Reaktionen führen und Verfärbungen hervorrufen.

Die Belastbarkeit von Betten, Funktionsteilen, Einlegeböden, Schubkästen, Regalen und Wandboards, egal ob Glas, Holz, Metall, Kunststoff, ist sehr unterschiedlich. Außerdem ist ein gewisses Durchbiegen von Einlegeböden, Regalen, Schubkastenböden, Tischplatten oder Einlegeplatten je nach Material und Größe nicht zu vermeiden und zulässig, solange die Sicherheit, Funktion und der harmonische Gesamteindruck nicht beeinträchtigt sind. Deshalb sind folgende Herstellerangaben zu den maximalen Belastbarkeitsgrenzen unbedingt zu beachten. Belastungstabelle (PDF)

Umwelt & Nachhaltigkeit

Qualität und Nachhaltigkeit haben bei uns Tradition

Moderne Schlafzimmer- und Stauraumlösungen „made in Germany“. Dafür steht Rauch. Egal ob Schranksysteme, Kommoden, Betten, Apartmentmöbel oder Jugendzimmer: Rauch produziert ökologisch ausgezeichnete Möbel für jeden Stil und jeden Geldbeutel – mit einem hohen Anspruch an Qualität. Neben einem modernen Design und Funktionalität sind uns eine gute Verarbeitung und Langlebigkeit sehr wichtig. Denn ein gesundes und entspanntes Wohnen liegt uns am Herzen.

Als einer der größten Schlafmöbelhersteller Europas legen wir zudem großen Wert auf Nachhaltigkeit. So sind alle Rauch-Produkte ökologisch ausgezeichnet und sozial nachhaltig hergestellt. Holz beziehen wir zum Beispiel ausschließlich aus regionalen, nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und wir nutzen diesen knappen Rohstoff effizient. Auch gestalten wir die gesamte Produktion CO2-neutral und sorgen an allen Standorten für hohe soziale Standards für unsere Mitarbeiter. Und das in Familientradition – seit über 120 Jahren.

Hier erfährst du mehr zum Thema Nachhaltigkeit

  • Made in Germany
    Hochwertige Materialien, der Einsatz modernster Technologien und handwerkliche Perfektion – seit mehr als 120 Jahren steht der Name Rauch für zuverlässige und langlebige Qualitätsmöbel made in Germany.
  • Blauer Engel
    Unsere Möbel tragen das Umweltzeichen aufgrund der umweltschonenden Herstellung, des sparsamen Umgangs mit natürlichen Ressourcen und des Einsatzes von Holzwerkstoffen aus nachhaltiger Forstwirtschaft.
  • Bündnis für Qualität
    Rauch ist Partner im „Bündnis für Qualität“, das für hohe Produktqualität, für Erleichterung bei Logistik und für hohe Montagestandards bürgt.
  • Schadstoffarm
    Bei unseren Möbeln vertrauen wir auf den Einsatz von Woodmax, die wohngesunde Frischholz-Spanplatte mit dem Prädikat „Schadstoffarm“, die speziell für die Verwendung in Wohnräumen vom gruppeneigenen Spanplattenwerk entwickelt wurde.

Griffe und Füße

Das i-Tüpfelchen

Das Tüpfelchen auf dem i darf natürlich nicht fehlen … Stylish und modern?
Kein Problem! Dem schlichten weißen Schrank bzw. der individuellen Schrank-Kombination etwas Besonderes verleihen? Wie wäre es dann mit Griffen und Füßen im Skandi-Design oder im Industrial-Look? Durch die Ergänzung verschiedener Griff- und Fuß-Sets wird das Unikat gekonnt abgerundet.

Skandi-Griffe und -Füße

Industrial-Griffe und -Füße

Griffe „Skandi-Look“, Eiche massiv

Füße „Skandi-Look“, Eiche massiv

Griffe „Industrial-Look“, Metall schwarz

Füße „Industrial-Look“, Metall schwarz

Weiteres Zubehör

Die inneren Werte

Außen „hui“ und innen? Selbstverständlich auch.
Die Schränke mit Drehtüren sind standardmäßig mit einer Kleiderstange und einem Einlegeboden ausgestattet, dieses Modul kann aber auch, wie die Regalelemente, flexibel und ganz nach den eigenen Bedürfnissen eingerichtet werden.
Zusätzliche Einlegeböden können individuell in der Höhe eingestellt werden, sodass der Stauraum optimal ausgenutzt werden kann.
Knallende Türen und Schubladen gehören der Vergangenheit an. Beide, die Türen und die Schubladen, haben eine Soft-Close-Funktion.

Pflegehinweise

Reinigungs- und Pflegetipps

Lackierte Oberflächen

Bitte verwenden Sie nur natürliche Reinigungsmittel, die die Oberflächen nicht angreifen. Oft genügt ein sauberes „nebelfeuchtes Tuch“, um Verunreinigungen vorsichtig zu entfernen. Hartnäckige Flecken oder Fertigungsrückstände entfernen Sie bitte mit etwas Neutralseife. Sie darf nur verdünnt aufgetragen werden! Probieren Sie unbedingt zuerst an einer verdeckten Stelle, ob der ausgewählte Reiniger Flecken auf der Oberfläche hinterlässt. Nach dem Reinigen die Oberfläche mit einem Baumwolltuch trocknen.

Hochglanzoberflächen

Zwingend notwendig für die Reinigung nach der „Erstmontage“ und später generell gilt für die Hochglanzfronten: immer ein völlig sauberes, unbenutztes Reinigungstuch verwenden (keine sog. Mikrofasertücher). Nicht das gleiche Tuch für die Innen- und Frontseiten verwenden und immer wieder klarspülen. Selbst kleinste, für das normale Auge nicht sichtbare Staubkörnchen, Schmutzrückstände etc. können auf den Hochglanzfronten Spuren hinterlassen.